Verkehrsübungsplatz Jeddeloh
Wir freuen uns über Ihren Besuch, besonders dann, wenn Sie vor Beginn der Fahrt
 unsere Platzordnung lesen und sich daran halten!


Der Verkehrsübungsplatz dient dazu, Führerscheinbewerbern (Mindestalter 16 1/2 Jahre) die Grundbegriffe des Fahrens in aller Ruhe zu vermitteln. Spezielle Schwierigkeiten wie Anfahren am Berg, Wenden und das gesamte Einparken, wie es in der Fahrschule durchgeführt wird, können hier geübt werden. Erstbenutzern wird empfohlen, vor dem Üben das Gelände selbst zu befahren, um sich mit den Örtlichkeiten vertraut zu machen! Leihwagen stehen nicht zur Verfügung, für Motorradfahrer ist der Platz nicht geeignet! 
Der Übungsplatz ist keine Rennstrecke für haarsträubende Fahrkünste!



Bitte beachten Sie folgende Punkte:

  • Der Führerscheininhaber muss bei Übungsfahrten stets neben dem Übenden sitzen, um, wenn nötig, rechtzeitig eingreifen zu können. (Ohne Begleitung kein Versicherungsschutz)!
  • Die Verkehrsvorschriften sind in jedem Fall, wie auch auf öffentlichen Straßen, zu beachten.
  • Rechts fahren, Höchstgeschwindigkeit 30 km/h.
  • Vorsicht beim Überholen, Rückwärtsfahren und Wenden, Sicherheitsabstand einhalten.
  • Den Anweisungen des Platzwartes ist Folge zu leisten.
    • Die Benutzung des Verkehrsübungsplatzes erfolgt auf eigenes Risiko.
  • Es gilt die Straßenverkehrsordnung (StVO).
  • Verursachte Unfälle und Beschädigungen von Platzeinrichtungen auf dem Übungsplatz sind sofort zu melden.
Versicherungsschutz:

Wer auf dem Übungsplatz in Begleitung eines Führerscheinbesitzers fährt, ist in der Regel durch die Haftpflicht des Autobesitzers abgesichert, denn diese Versicherung gilt auch für Fahranfänger auf jedem Privatgelände.

Verboten ist:
  • Zu schnelles Fahren auf der gesamten Strecke, in den Kurven und beim Abbiegen.
  • Dauernd mit zu geringem Sicherheitsabstand hinter anderen Übenden her zu fahren.
  • Jede Fahrweise, die nicht dem Niveau des Übenden entspricht.
  • Die Verunreinigung des Platzes.
  • Das freie Umherlaufen auf dem Übungsplatz ist verboten.


Wir wünschen Ihnen beim Üben viel Erfolg und eine glückliche Fahrt!